Gefüllte und gratinierte Eier'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 500 g Champignons
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Béchamelsauce:

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl (glatt)
  • 500 ml Milch
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Semmelbrösel

Für den Selleriesalat:

  • 1 Sellerieknolle
  • Zucker
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • Essig
  • Öl

Eier hart machen, abschälen und halbieren.

Dotter auslösen und mit der Gabel zerdrücken.

Champignons reinigen und händisch oder evtl. im Blitzhacker in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel abschälen, in kleine Würfel schneiden.

In einer Bratpfanne Butter erhitzen.

Zwiebel anschwitzen, in Folge Champignons hinzfügen und so lange durchrösten bis die dabei austretende Flüssigkeit verkocht ist.

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie würzen. Zwiebel-Champignon-Gemisch ein wenig abkühlen und folgend mit den Eidottern mischen.

Diese Menge in die halbierten Eier befüllen.

Für die Béchamelsauce: in einem Kochtopf Butter aufschäumen, Mehl darin anrösten

und nach und nach mit heisser Milch (ein Viertel bis 1/2 L Milch) aufgiessen, mit dem Quirl glattrühren und zur gewünschten Konsistenz kochen.

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Eine Gratinierform mit Butter ausstreichen und mit ein klein bisschen Semmelbrösel überstreuen.

Die gefüllten Eier in die Form Form und mit der Béchamelsauce überziehen.

Im auf 200 °C aufgeheizten Rohr zirka 10-15 Min. gratinieren.

Dazu passt ein Selleriesalat: Dafür eine Sellerieknolle abschälen und in Streifchen schneiden.

In mit ein wenig Zucker, Salz und Saft einer Zitrone gewürztem Wasser weichkochen.

Eine kleine Zwiebel klein schneiden und mit dem gekochten, noch warmem Sellerie mischen.

Mit Essig und Öl einmarinieren, gut durchmischen und abkühlen.

Die gefüllten und gratinierten Eier mit dem Selleriesalat auf Tellern anrichten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte und gratinierte Eier'

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 30.09.2014 um 09:44 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche