Gefüllte und gebackene Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Erdäpfeln
  • Salz
  • 200 g Frischkäse
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 10 Wacholderbeeren
  • 2 Eier
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz (grob)
  • Schnittlauch (zum Garnieren)

Die Erdäpfeln bürsten und in leicht gesalzenem Wasser 20 bis 25 min machen, abschütten und ein wenig auskühlen. Das obere Drittel der flachgelegten Erdäpfeln klein schneiden und die Knollen mit einem scharfkantigen Löffel bis auf zwei Zentimeter Wandstärke aushöhlen.

Die herausgeholte Kartoffel-Menge mit Salz, Pfeffer, Frischkäse, zerdrückten Eidotter, Zironensaft, Wacholderbeeren und feingeschnittener Petersilie mischen und die Menge mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Eiklar schnittfest aufschlagen und locker unter die Kartoffel-Menge heben.

Die ausgehöhlten Knollen mit der Masse befüllen, mit Öl beträufeln und auf ein Blech setzen. Im aufgeheizten Herd bei 250 °C in etwa 10 bis 15 Min. überbacken. In grobes Salz setzen und mit Schnittlauch garnieren.

Zuspeise: Salate mit Zitronen-Küchenkräuter-Salatsauce.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte und gebackene Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche