Gefüllte Türkische Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 sm Türkische Dolmar (Dolmalik) Paprikaschoten
  • 3 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 4 Tasse Langkornreis
  • Öl
  • Frische Pfefferminzblätter, zerkleinert
  • Frische Petersilienblätter, zerkleinert
  • Rosinen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pul Biber ( Chiliflocken)

Ich nehme die kleinen grünen türkischen Paprika (Dolmar / Dolmalik) zum befüllen. Man kann selbstverständlich ebenso die üblichen großen Paprikaschoten nehmen, muss dann aber die Mengen anpassen.

Für die Füllung Zwiebeln und Paradeiser würfelig schneiden und mit dem Langkornreis in Öl andünsten. Etwas später klein gezupfte Pfefferminz-, Petersilienblätter und die Rosinen zufügen. Mit Salz, Pul Biber und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vor dem Befuellen die Stielansätze der Paprikaschoten als Deckel ausschneiden und das Innere entfernen. Die gefüllten Paprikaschoten in einen mit sehr wenig Wasser gefüllten Kochtopf stellen und ca. 20 min weichdünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Türkische Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche