Gefüllte Tintenfischtuben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 bowl Blattspinat
  • Butter
  • 1 Ei
  • Fett (zum Ausbacken)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • Knoblauch
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Roquefort
  • Schlagobers
  • Salz
  • 2 Süsskartoffeln
  • 1 Pk. Tintenfischtuben
  • Zucker

Knoblauch, ein klein bisschen Muskatnuss, Salz und Pfeffer andünsten. Tintenfischtuben mit Spinat befüllen, kurz mit Salz und Pfeffer in Butter und Olivenöl anbraten und in den Herd Form. Süsskartoffeln abschälen, reiben und mit Salz, Ei, Pfeffer und Zucker in heissem Fett zu einem Küchlein zu Ende backen. Schlagobers aufsetzen, den Käse darin zerrinnen lassen und die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzfügen, zu einer Soße leicht wallen.

Die Soße auf einen Teller Form, die gefüllten Tintenfischtuben darauf setzen und den Erdapfel-Küchlein deshalb drapieren.

Spätlese Trocken aus Nahe.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Tintenfischtuben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche