Gefüllte Teigtaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Vollkornmehl
  • 40 g Germ
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Füllung:

  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Sonstiges:

  • 1 Eiklar (zum Bestreichen)
  • Öl (zum Ausbacken)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Aus Mehl, Germ, Öl, Wasser, Gewürzen einen Teig kochen.

Schinkenwürfel, geriebenen Käse und gehackte Petersilie vermengen, mit Eidotter und Sauerrahm durchrühren und würzen.

Teig auswellen, Quadrate schneiden und die Füllung darauf gleichmäßig verteilen, mit Eiklar bestreichen, zu Dreiecken zusammenklappen und die Ränder gut zusammendrücken.

Im heissen Öl von allen Seiten goldgelb backen. Fett folgend gut abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Teigtaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche