Gefüllte Teebirne im Schokoladenmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Wasser
  • 500 ml Wein
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • Zimt
  • 2 EL Teeblätter
  • 4 Birnen
  • 100 g Marzipan
  • 250 ml Vanillesauce
  • Mandelkerne (gehobelt)
  • Pistazien (gehackt)

Für Den Schokoladenüberzug:

  • 450 g Kochschokolade
  • 200 g Schlagobers

Für den Schokoladenüberzug die Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen, die aufgekochte Schlagobers darüber Form und gut durchrühren.

Die Birnen:

Das Wasser, den Wein, den Zucker und die Vanilleschote aufwallen lassen. Die Birnen abschälen, den Stielansatz dabei nicht klein schneiden, das Kerngehäuse entfernen und in den kochenden Fond Form. Von der Herdplatte nehmen und den Tee dazugeben. Mit einem Geschirrhangl bedecken und einen Tag lang ziehen. Die Birnen gut abrinnen und mit Küchenpapier abtrocknen. Mit dem Marzipan befüllen.

Am Stielansatz anfassen und die gesamte Birne in den Schokoladenüberzug tauchen. Auf eine Folie setzen und den Vorgang bei zu dünner Schokoladenschicht wiederholt wiederholen. Die Birnen im Kühlschrank 120 Minuten abkühlen.

Anrichten:

Vanillesauce auf einen Teller gießen. Birne in die Mitte setzen und mit gehobelten Mandelkerne und Pistazien ausgarnieren.

Teereise Durch Afrika

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Teebirne im Schokoladenmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche