Gefüllte Taro - Mankani Asombrofi, Ghana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Tarowurzeln
  • 2 Geräucherte Heringe
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Palmöl

Den Fisch zerpflücken und mit der Zwiebel im Handrührer zermusen; mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Öl erhitzen und das Fischpüree darin rösten.

Die Taro ungeschält abspülen und auf einem Bratrost beziehungsweise im Backrohr rösten. Die verbrannte Haut genau entfernen. Am dünnen Ende der Knollen einen "Deckel" klein schneiden, die Taro eben aushöhlen. Fischmasse in die Taro Form, mit dem Deckel verschließen. Die Taro aufrecht stellen, damit sich die Sauce gleichmässig gleichmäßig verteilen kann. Vor dem Servieren im Backrohr wiederholt erhitzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Taro - Mankani Asombrofi, Ghana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche