Gefüllte Süsskartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Süsskartoffeln
  • 0.5 Tasse Aprikosennektar
  • 0.25 Tasse Schlagobers
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 1 Teelöffel Orangenschale (abgerieben)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Muskat (gerieben)
  • 1 PeBechernusskerne geröstet, gehackt

Und:

  • Mandelblättchen

Adaptiert Nach:

  • The Southern Living Complete Do-Ahead Cookbook erfasst: Petra Hildebrandt

Süsskartoffeln spülen und abtrocknen. Rundum mit einer Gabel einstechen und auf ein Blech setzen. Bei 200 °C ungefähr 1 Stunde backen. Abkühlen, dann halbieren und bis auf einen kleinen Rand das Fruchtfleisch auslöffeln. Fruchtfleisch in eine ausreichend große Schüssel Form, mit Aprikosensaft, Butter und Gewürzen mischen. Mit dem Mixstab durchmixen.

Schlagobers mit einer Prise Salz steifschlagen. Das Süsskartoffelpüree mit dem Mixer locker schlagen, dann das Schlagobers unterziehen und zum Schluss die Pecankerne. Menge in die Kartoffelhälften befüllen.

[Hälften einzeln zum Schockfrosten in das Tiefkühlfach Form, dann gefroren in eine große Dose setzen und wiederholt einfrieren. Vor der Verwendung im Kühlschrank entfrosten].

Herd auf 200 °C vorwärmen. Erdäpfeln mit Mandelblättchen überstreuen und 20 bis 25 min backen oder bis die Mandelblättchen braun werden lassen.

Notizen: Bei einem Menu sollten die Süsskartoffeln als letztes in den Herd, da sie mehrmaliges Aufwärmen im Herd schlecht vertragen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Süsskartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche