Gefüllte Sommer-Fladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • Fett (für das Blech)
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel

Füllung:

  • 150 g Zucchini
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Feta
  • 150 g Sauerrahm (10%)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Schöne Salatblätter

Für die Familie: Vollwertkost

Im Nahen Osten sind solche Fladen ein beliebter Imbiss - ausführlich richtig für einen Sonnentag auf der Terrasse.

Mehl mit Trockenhefe und Salz vermengen. nach und nach Wasser und Öl dazugeben, bis ein weicher, geschmeidiger Teig entsteht. In einer Backschüssel, abgedeckt mit einem nassen Küchentuch, an einer warmen Stelle zirka 1 Stunde gehen. Das Backrohr auf 200 °C (Gas Stufe 3) vorwärmen. Mit bemehlten Händen 6 flache Fladen formen, auf ein gefettetes Backblech legen und mit Sesamsaat und Kreuzkümmel überstreuen. Die Fladen ein weiteres Mal 20 Min. gehen, dann im heissen Herd 20 Min. goldbraun backen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Das Gemüse abspülen, Ende der Zucchini klein schneiden, Zucchini feinwürfeln. Die Paradeiser abspülen, reinigen und halbieren. Schnittlauch in Rollen schneiden, den Feta würfelig schneiden. Sauerrahm mit gehacktem Pfeffer, Knoblauch, Kräutersalz und Olivenöl durchrühren. Dieses Dressing mit allen restlichen Ingredienzien mischen. Die warmen Fladen aufschneiden, je mit einem Salatblatt auskleiden und das Gemüse hineingeben. Aus der Hand dienieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gefüllte Sommer-Fladen

  1. omami
    omami kommentierte am 02.11.2014 um 11:06 Uhr

    Da bin ich aber auf die Winter-Fladen gespannt....

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 10.06.2014 um 15:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche