Gefüllte Semmeln und Gipfeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Brötchen:

  • 20 sm Frischbackbroetchen

Käsefüllung:

  • Reicht für
  • 10 Stück
  • 150 g Ziegenfrischkäse z.B. Chavroux, mit der
  • Gabel fein zerdrückt
  • 100 g Schalotte (fein gehackt)
  • 3 EL Senf (grobkörnig)
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Lachsfüllung:

  • Reicht für
  • 10 Stück
  • 125 g Frischkäse mit Kren z.B. Bechertadou
  • 2 EL Rahm
  • 150 g Rauchlachs
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Gipfeli:

  • 5 Frischback-Buttergipfel halbiert

Schinkenfüllung:

  • 50 g Mascarpone
  • 150 g Schinken
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Semmeln:

Von den Semmeln einen Deckel (ca. ein Drittel) klein schneiden, Semmeln aushöhlen. Inneres (Brotkrume) weiterverwenden (siehe Tipp).

Käsefüllung: Käse, Schalotten und Senf durchrühren, würzen.

Semmeln befüllen, Deckel aufsetzen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Lachsfüllung: Rahm, Lachs, Frischkäse und Schnittlauch durchrühren, würzen. Semmeln befüllen, Deckel aufsetzen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Aufbacken: Semmeln der Reihe nach jeweils ca. 7 min in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens aufbacken. Herausnehmen, zu Tisch bringen.

Gipfeli:

Gipfelihaelften diagonal halbieren. Senf, Mascarpone, Schinken und Petersilie durchrühren, würzen. Gipfelihaelften bestreichen, aufeinander legen, leicht zusammendrücken, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Aufbacken: ca. Fünf Min. in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, zu Tisch bringen.

Tipp: Inneres der Semmeln auf ein Blech gleichmäßig verteilen, im ausgeschalteten Herd abtrocknen;als Semmelbrösel verwenden. Haltbarkeit: gut verschlossen in einer Dose ca.1 Monat.

Lässt sich vorbereiten: die Semmeln und Gipfeli sich 1 Tag im Vorhinein vorbereiten. Bis zum Aufbacken bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Semmeln und Gipfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche