Gefüllte Schweinerippe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Schweinerippe
  • 250 g Backobst (gemischt)
  • 10 g Zucker
  • 2 EL Madeira
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 20 g Butter
  • 200 g Crème fraîche

In die Schweinerippe von dem Fleischer eine tiefe Tasche einkerben. Das Backobst in ein Achtel Liter kochend heissem Zuckerwasser mit Madeira 10 min gardünsten, dann abrinnen.

Die Schweinerippe von innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Backobst in die Tasche befüllen. Die Tasche mit Holzspiesschen verschließen. Die Schweinerippe mit der Fleischseite nach oben in die Saftpfanne von dem Backrohr legen, mit heisser Butter begießen. Die Saftpfanne auf die mittlere Leiste in den auf 200 °C (Gas 3) aufgeheizten Backrohr stellen. Den Braten ungefähr 2 Stunden gardünsten. Dabei zwischendurch nach und nach 1/2 Liter Wasser zugiessen. Nach Ende der Garzeit den Braten aus der Saftpfanne nehmen und warm stellen. Den Bratenfond in einen kleinen Kochtopf umgiessen. Die Röststoffe mit einem Pinsel und wenig Wasser von der Saftpfanne lösen und dann zu dem Bratenfond Form. Den Bratenfond mit dem Frischrahmungefähr 10 min kremig kochen. Die gefüllte Schweinerippe vor dem Servieren in Scheibchen aufschneiden. Die Sauce getrennt zu Tisch bringen.

Zu diesem deftigen Braten sollten rohe Kartoffelklösse gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Schweinerippe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche