Gefüllte Schnitzelkipferln auf Champignonsauce mit Gemüsebandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinsschnitzel à 120 g (aus der Schale geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Mehl (griffig)
  • Fett (zum Braten)

Füllung:

  • 150 g Pressschinken
  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (getrocknet)

Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Mehl (glatt)
  • 500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Thymian (getrocknet)
  • 30 g Butter (kalt)

Für Die Gemüsebandnudeln:

  • 120 g Bandnudeln
  • Salz
  • 1 lg Karotte
  • 1 sm Zucchini
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (geschnitten)
  • 3 EL Olivenöl

Zum Garnieren:

  • 1 Porree

Ausserdem:

  • Holzstäbchen
  • Holzspiesse

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schinken und geputzte Champignons in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abschälen, in kleine Würfel schneiden, in Öl anschwitzen. Schinken und Champignons dazugeben, kurz mitrösten. Vom Küchenherd nehmen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Schnitzel dünn klopfen. Jedes Schnitzel zu einem Dreieck mit zwei auf der Stelle langen und einer kürzeren Seite zuschneiden. Schnitzel auf beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit je 1 El Fülle belegen. Schnitzel von der kürzeren Seite her eng einrollen, die Enden mit Zahnstochern fixieren.

Schnitzelrollen in Mehl auf die andere Seite drehen, folgend zu Kipferln biegen. Zum Fixieren der geben kleine Holzspiesse durch die Kipferlenden stecken.

Kipferln in heissem Fett auf beiden Seiten anbraten, folgend in eine Bratenwanne legen. Im auf 180 °C aufgeheizten Rohr zirka 25 min rösten. (nach ca 15 Minutenabdecken) Für die Sauce fein geschnittene Zwiebel im Bratenrückstand der Fleischpfanne anrösten. Feingehackte Champignons dazugeben und kurz mitrösten. Mit Mehl stauben, mit Suppe aufgiessen. Sauce mit Salz und Thymian würzen, 15 min machen. Daraufhin von dem Küchenherd nehmen, mit dem Pürierstab zermusen. Zum Schluss kalte Butter untermengen, die Sauce nochmal aufmixen.

Für die Gemüsebandnudeln Karotte abspülen und reinigen. Zucchini abspülen, die Enden wegschneiden. Mit einem Zestenreisser von den Gemüse feine Streifchen abziehen. Gemüsestreifen in Olivenöl unter durchgehendem Wenden ein paar Min. anrösten. Gleichzeitig die Bandnudeln in Salzwasser al dente machen. Abseihen, mit den Gemüsestreifen und gehackten Kräutern und wenig Salz mischen.

Porree in Salzwasser blanchieren, folgend abgekühlt abbrausen. Abtropfen und in acht 1 cm-Streifchen schneiden. Je einen Lauchstreifen um die Schnitzelkipferln einschlagen und festbinden. Mit Champignonsauce und Gemüsebandnudeln anrichten.

von Gaby : : Kraft, 2514 Traiskirchen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Schnitzelkipferln auf Champignonsauce mit Gemüsebandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte