Gefüllte Schmorgurken'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kerbelbund
  • 2 Eier
  • 1 Frühlingszwiebelbund
  • 500 g Kalbsbrät
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Schmorgurken, 800 g
  • 8 Edamerscheiben
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Schlagobers
  • 200 g Sahneschmelzkäse
  • 3 EL Schnittlauch (Röllchen)

Kerbelblätter grob hacken und mit den Eiern zermusen. Frühlingszwiebeln reinigen und fein in Würfel schneiden.

Beides mit dem Kalbsbrät und den Mandelkerne zu einem glatten Teig zubereiten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Die Gurken von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel auslösen.

Die Kalbsbrätfüllung in einen Spritzbeutel befüllen und in die Gurkenhälften spritzen.

Käse darüberlegen.

Die Gurken in eine Gratinform setzen, heisse klare Suppe hinzugießen und im heissen Herd bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten 35-40 min goldbraun backen (Gas 3, Umluft 180 °C ).

Gurken aus der klare Suppe nehmen und warm stellen.

klare Suppe durch ein Sieb gießen und mit dem Schlagobers aufwallen lassen.

Schmelzkäse unter Rühren darin zerrinnen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Gurken mit der Sauce und den Schnittlauchröllchen zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Schmorgurken'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche