Gefüllte Schinkenpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 360 ml Milch
  • 2 Eier
  • 20 ml Mineralwasser
  • etwas Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Putenschinken
  • 125 g Sauerrahm
  • 125 ml Crème Fraîche
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

Für die gefüllten Schinkenpalatschinken Mehl, Eier, Milch, Salz, Muskat und Mineralwasser mit dem Schneebesen zu einem Teig verquirlen und etwas quellen lassen. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Palatschinken portionsweise herausbacken.

Für die Füllung Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Schinken in kleine Stücke reißen. Zwiebeln mit Knoblauch in etwas Butter glasig dünsten, dann Schinken hinzufügen und immer wieder umrühren. Sauerrahm und Crème Fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und zupfen. Die Schinkenfüllung in der Mitte der Palatschinken platzieren, zuklappen und die gefüllten Schinkenpalatschinken mit Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Mischen Sie auch angebratene Lauchringe unter die Fülle für die gefüllten Schinkenpalatschinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Schinkenpalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche