Gefüllte Rotzungen-Filets auf Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Porree (Stange)
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 5 EL Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Kleine Rotzungenfilets jeweils zirka 100g
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 90 g Saucenhalbrahm
  • 1 Nussgrosses Stk Kren

Porree der Länge nach halbieren, unter fliessendem Wasser ausspülen und diagonal in zarte Streifen schneiden. Karotte der Länge nach halbieren und fein scheibein oder evtl. hobeln. Sellerie zu Anfang in feine Scheibchen, dann in feinste Streifchen (Julienne) schneiden. Alle Gemüse gemeinsam in kochend heissem Wasser drei Min. blanchieren. Abtropfen und in einer Auflaufform gleichmäßig verteilen.

Vom Schnittlauch ein paar Stengel für die Garnitur zur Seite legen. Restichen Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Die Hälfte davon für die Sauce bereithalten. Der Rest mit Frischkäse und ein kleines bisschen Salz und Pfeffer mischen.

Die Filets leicht mit Salz würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Auf der einen Seite mit der Frischkäse bestreichen. Aufrollen und auf das Gemüse legen.

Die Suppe rundherum daneben gießen. Mit Aluminiumfolie abdecken und in der Mitte in den 200 °C heissen Herd schieben. Ca. Dreissig Min. gardünsten.

Auflaufform aus dem Herd nehmen. Die Flüssigkeit in ein Pfännchen absieben. Gemüse und Fisch wiederholt überdecken und im ausgeschalteten Herd warm halten.

Die Flüssigkeit auf großer Temperatur zur Hälfte kochen. Saucenrahm beigeben und kurz durchkochen. Vom Küchenherd nehmen und den Kren durch eine feine Raffel dazureiben. Den übrigen Schnittlauch einfüllen und mit Salz uns Pfeffer nachwürzen.

Das Gemüse auf heisse Teller gleichmäßig verteilen. Die Fischröllchen darauf legen und mit der Sauce nappieren.

Dazu: Langkornreis bzw. Salzkartoffeln.

Rotzunge - Unter diesem Namen wird sowohl die 'Echte Rotzunge', wie ebenfalls die 'Hundszunge' angeboten. Beides sind Plattfische aus der Nordsee, die häufig anstelle der teureren Seezunge verwendet werden. Beim Braten bräunt man das Filet auf der einen Seite herzhaft an und luesst es noch dem Wenden nur noch kurz durchziehen. Rotzunge hat eine kurze Garzeit und darf mit aromatischen Saucen gereicht werden.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Rotzungen-Filets auf Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche