Gefüllte Rotweinbirnen in Weinmarinade/-sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Birnen
  • 0.25 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Biskotten
  • 1 EL Grand Marnier
  • 1 EL Butter (weich)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Rosinen (fein gehackt)

Weinmarinade::

  • 2 Nelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.125 Zitrone
  • 500 ml Rotwein, dunkel
  • 3 Blatt Gelatine
  • 4 EL Zucker

Birnen so abschälen, dass der Stielansatz aufbewahren bleibt. Kerngehäuse ausstechen. Birnen in der Weinmarinade weich pochieren, herausnehmen und abkühlen. Löffelbisquits zerkrümeln und mit den restlichen Ingredienzien mischen. Diese Menge in die Birnen befüllen und eine Nacht lang in die Weinsauce legen.

Weinmarinade: Wein mit Zitronenstück, Gewürzen, Zucker und ausgekratzten Mark einer Vanilleschote ca. 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Birnen darin pochieren und herausnehmen. In dem warmen Bratensud eingeweichte und ausgedrückte Gelatineblätter zerrinnen lassen. Gefüllte Birnen einlegen und kaltstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Rotweinbirnen in Weinmarinade/-sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche