Gefüllte Rote Beete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 md Rote Rüben
  • 20 ml Himbeeressig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • Pfefferkörner
  • Meersalz (grob)
  • 50 g Butter
  • 2 Scheiben Toast
  • 0.5 sm Gemüsezwiebel
  • 50 g Geputzte ShiitakePilze
  • 50 g Geputzte Geflügelleber
  • 1 Eidotter
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Thymian
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 250 ml klare Suppe
  • 125 ml Schlagobers
  • 40 g Parmesan
  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

- 01.98 von Ilka Spiess Rote Beete abschälen und aushöhlen, so dass eine in etwa 1/2 cm dicke Wand bleibt. In einen Kochtopf mit Wasser Nelken, Lorbeergewürz, Pfefferkörner und Salz einfüllen. Darin die Knollen in etwa 45-60 min al dente machen. Vom Toastbrot die Rinde entfernen, kleinwürfelig schneiden und in flüssiger Butter braun werden lassen.

Gemüsezwiebel in Würfel schneiden, braun werden lassen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Thymian und Petersilie hacken. Geflügelleber, Shiitakepilze und Ausgehöhltes der Beete durch den Fleischwolf drehen, in der Bratpfanne kurz anbraten und würzen. Thymian und Petersilie hacken.

Küchenkräuter, Toastbrotwürfel, Zwiebel und Füllung mit Eidotter vermengen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen. Füllung in die Rote Beete Form. Knollen in einen Kochtopf legen, mit ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen. Im Herd bei 200 Grad 30 Min. backen Parmesan raspeln, auf fertige Knollen Form, unter dem Bratrost gratinieren.

Zu dem Fond ein Achtel Liter Schlagobers Form, zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer würzen, frisch geschnittenen Schnittlauch hinzfügen. Mit den Knollen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Rote Beete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche