Gefüllte Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 400 g Rind, Faschiertes, Kalb und Schwein
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 0.5 Teelöffel Salz ((1))
  • Pn Pfeffer (1)
  • 800 g Gschwellti, fest kochend, mit der Röstiraffel gerieben
  • 0.5 EL Rosmarin
  • 0.5 Teelöffel Salz ((2))
  • Pn Pfeffer (2)

Guss:

  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 0.25 Teelöffel Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne heiß werden. Faschiertes portionsweise anbraten, herausnehmen und mit Salz (1) und Pfeffer (1) würzen.

Erdäpfeln mit Rosmarin, Salz (2) und Pfeffer (2) vermengen. Wenig Butterschmalz in derselben Bratpfanne warm werden. Die Hälfte der Erdäpfeln darin gleichmäßig verteilen. Faschiertes daraufgeben, dabei ringsum einen ungefähr 2cm breiten Rand frei. Mit den übrigen Erdäpfeln überdecken, zu einem Kuchen formen.

Für den Guss alle Ingredienzien gut durchrühren, darübergiessen, ungefähr 20 min bei mittlerer Hitze offen rösten. Rösti auf eine Platte stürzen. Wenig Butterschmalz in die Bratpfanne Form, Rösti in die Bratpfanne zurückgleiten, ungefähr 15 min offen fertig rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Rösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche