Gefüllte Rindfleischröllchen mitBuchweizengruetze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Rouladen
  • 250 g Rindsgewiegtes
  • 1 Hartes Semmeln
  • 1 Ei
  • Butter
  • Zwiebel
  • Paprika, Salz, Pfeffer
  • Mehl
  • Buchweizen
  • 50 g Speck

Srasij s kaschej - Gefüllte Rindfleischröllchen mit Buchweizengrütze

mit Salz würzen. Für die Füllung das Semmeln in Wasser einweichen und dann auspressen, gemeinsam mit Ei und in Butter gedünsteten Zwiebelstücken zum Faschierten Form, würzen und das Ganze gut mischen. Diese Menge auf den Rouladen gleichmäßig verteilen, Rouladen formen und anfügen und in heissem Fett anbraten bis das Fleisch von allen Seiten gebräunt ist. Nun Wasser bzw. Bullion aufgiessen, klein geschnittene Zwiebel dazugeben und das Fleisch zugedecktdünsten. Es darf immer nur wenig Flüssigkeit zugegeben werden, das Fleisch darf aber auch nicht anbrennen! Wenn das Fleisch gar ist kann die Soße mit ein kleines bisschen Mehl gebunden werden. Der Buchweizen wird wie Langkornreis im Wasser gekocht. Den Speck abschneiden und in einer Bratpfanne glasig auslassen. Die Rindfleischröllchen werden mit Soße auf einen Teller gegeben, an den Rand kommt die Buchweizengrütze, die erst auf dem Teller mit dem Speck übergossen wird. Wer keinen Speck dienieren möchte, kann zum Übergiessen auch zerlassene Butter verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Rindfleischröllchen mitBuchweizengruetze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche