Gefüllte Riesenroulade Vom Puter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Thymian (frisch)
  • 1000 g Paradeiser
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Putenbrust, eben in etwa 1 kg, von dem Fleischer zu 1 großen Scheibe geschnitten
  • 1 Bund Suppengrün
  • 30 g Butterschmalz
  • 125 ml Rotwein
  • 500 g Jungzwiebel
  • 20 g Butter
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)

Toastbrot würfelig schneiden. Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse drücken. Tymian abbrausen, trockenschütteln und hacken. 4/10 der Paradeiser häuten und klein würfelig schneiden. 2 Esslöffel zur Seite stellen. Vorbereitete Ingredienzien, Eidotter und Parmesan mischen. Salzen, mit Pfeffer würzen.

Fleisch abbrausen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer überstreuen. Füllung daraufgeben und zur Roulade zusammenrollen. Mit Spagat fest umwickeln. Suppengrün reinigen, abspülen und in grobe Stückchen schneiden. Restliche Paradeiser abspülen und vierteln. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Die Roulade darin anbraten. ein Achtel l Wasser sowie den Wein aufgießen. Zugedeckt ca. 50 min dünsten.

Frühlingszwiebeln kleinschneiden und im Fett erhitzen. Putenroulade aus dem Bräter nehmen, warm stellen. Bratenfond durchsieben. Mit angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Würzen. Roulade aufschneiden und mit Soße, Frühlingszwiebeln und Tomatenwürfeln anrichten.

Dazu Salzkartoffeln anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Riesenroulade Vom Puter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche