Gefüllte Reisröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kochbeutelreis (125 g)
  • Salz (iodiert)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 100 g Tomatenpüree
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Eiklar
  • 20 g Parmesankäse (gerieben)
  • 8 Scheiben Dünn geschnittener Parmaschinken
  • Mehl
  • 2 Dotter
  • Semmelbröseln zum Panieren
  • 1 Teelöffel Keimöl

Den Kochbeutelreis nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser gardünsten. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Paradeiser brühen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden.

Für die Sauce Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfeln darin anbraten. Die Tomatenwürfel sowie das Tomatenpüree hinzfügen und mit wenig Gemüsesuppe aufgiessen. Den Rosmarin abspülen, die Nadeln abzupfen und hinzfügen. Die Sauce gut durchkochen und zum Schluss mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen.

Den Kochbeutelreis in eine Sieb Form und abgekühlt abschrecken. Das Eiklar in einer Backschüssel steif aufschlagen, den gekochten Langkornreis und den geriebenen Parmesankäse hinzfügen und unterziehen. Die Reismischung mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Den Parmaschinken eben ausbreiten und mit der Reismasse bestreichen. Anschliessend zu Rollen einschlagen und in Mehl, verquirltem Eidotter und Semmelbröseln panieren.

Keimöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Reisröllchen darin rundum goldbraun zu Ende backen. Die Sauce auf Tellern gleichmäßig verteilen, die Rollen darauf setzen und mit einem Zweig Rosmarin garnieren. Dazu passen Salate in Kräuterdressing.

Nährwerte je Einheit:

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Reisröllchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 11.12.2015 um 09:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche