Gefüllte Putenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Gouda, mittelalt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Putenschnitzel (á 125g)
  • 600 g Bohnen
  • 250 g Nudeln; z.B. Farfalle
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Butterschmalz
  • 500 g Paradeiser, in Stücken event. Fertigprodukt
  • 2 EL Kapern

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Petersilie abspülen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen mit ein klein bisschen Pfeffer, Käse, Salz und Olivenöl im Handrührer zermusen, bis sich alle Ingredienzien zu einer geschneidigen Menge verbunden haben.

Fleisch abbrausen, abtrocknen. Mit der Hand eben drücken, die Petersilienmischung darauf gleichmäßig verteilen und aufrollen. Mit Zahnstocher zustecken. Bohnen abspülen, reinigen, in Salzwasser 8 min machen, abgekühlt abschrecken. Nudeln in Salzwasser al dente gardünsten.

Knoblauch abziehen und klein hacken. In einem Sechstel des Butterschmalzes anschwitzen, die Paradeiser dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, kurz auf kleiner Flamme sieden. Am Schluss die leicht zerdrückten Kapern unterziehen.

Rollen in einer beschichteten Bratpfanne in zwei Dritteln des Butterschmalzes ca. 8 min von jeder Seite rösten. Bohnen im übrigen Butterschmalz erhitzen, Salzen und peffern. Fertige Rouladen mit Paradeisersauce, Bohnen und Nudeln anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Putenröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche