Gefüllte Putenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenschnitzel (á 100g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf (mittelscharf, eventuell mehr)
  • 4 Scheiben Schwarzwälder Schinken (60 g)
  • 4 Scheiben Butterkäse
  • 1 Basilikum
  • 1 EL Butterschmalz
  • 150 ml Apfelwein
  • 2 Teelöffel Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Sossenbinder (hell)

Die Putenschnitzel abgekühlt abbrausen und abtrocknen. Mit Senf bestreichen und darauf jeweils eine Scheibe Schinken und Käse legen. Basilikumblätter darauf gleichmäßig verteilen, aufrollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Im heissen Fett rundherum anbraten. Mit 100 ml Apfelwein löschen und bei schwacher Temperatur im geschlossenen Kochtopf 15 min dünsten. Putenröllchen herausnehmen. Restlichen Apfelwein und Crème fraîche in den Bratenfond Form, aufwallen lassen und den Sossenbinder untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu passt: Erdapfel-Apfel-Gratin

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Putenröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche