Gefüllte Putenröllchen auf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 4 Putenschnitzel, jeweils 100 g
  • 0.5 Paprika, rot; oder evtl.
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Muskat

Pfeffer; f. A.d.M. Thymian; zerrieben; rrieben; -oder- Rosmarin; zerrieben errieben

Spinat auslesen, genau abspülen und abrinnen. Grosse Blätter ein kleines bisschen zerpflücken. Vorbereitete Putenschnitzel mit Pfeffer und Salz würzen Vom Samenstand befreite Paprika bzw. vorbereitete Karotte in Längsrichtung in feine Streifchen (ca. 8cm lang) schneiden. Paprika- bzw. Möhrenstreifen ungefähr 3 Min. in wenig Wasser weichdünsten. Paprikastreifen diagonal auf den Schnitzeln gleichmäßig verteilen. Fleisch zusammenrollen, mit einer Rouladennadel feststecken und mit Rosmarin bzw. Thymian würzen.

Zwiebelwürfel in der Hälfte der Butter in einem im Durchmesser großen Kochtopf glasig weichdünsten. Spinat hinzfügen und unter durchgehendem Wenden zirka 2 min weichdünsten. Mit Muskatnuss, Pfeffer, fein zerdrücktem Knoblauch und ein klein bisschen Salz nachwürzen. Putenröllchen in heissem Fett oder Butter zirka 8-10 min kross rösten. Restliche Butter unter den Spinat Form und diesen auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Von den Putenröllchen die Rouladennadeln entfernen, in der Mitte diagonal halbieren, auf den Spinat setzen und zu Tisch bringen.

Garzeit 10 min

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Putenröllchen auf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche