Gefüllte Putenbrustroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Putenbrustfilet
  • 1 Bund Blattspinat
  • 50 g Chester-Käse
  • 1 bowl Schwammerlmischung
  • 0.5 Karfiol
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • Butter
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Mehl
  • Milch
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weisswein
  • Zitronen (Saft)

blanchieren und abschütten. Die Putenbrust plattieren, würzen, mit den Chester-Stiften und dem blanchierten Blattspinat befüllen, einrollen, in Olivenöl anbraten, mit Weisswein löschen und zugedecktziehen.

Aus Mehl, Milch, Eiern und einer Prise Salz einen Teig anrühren, in ein Metallkoerbchen befüllen und im tiefen Fett zu Körbchen backen.

Den halben Karfiol im Salzwasser-Muskatnuss-Bad blanchieren, abschütten, in einer Butterflocke nachschwenken und in die fritierten Teigkörbchen befüllen.

Für die Soße die geputzten Schwammerln vierteln, in Butter ansautieren, mit einem Spritzer Zitrone verfeinern, mit Schlagobers auffüllen und kochen.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Merlot Les Jamelles, rot, Les Jamelles, aus dem Languedoc/ Frankreich.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Putenbrustroulade

  1. habibti
    habibti kommentierte am 01.10.2015 um 19:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche