Gefüllte Putenbrust mit Yorkshire Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 g Putenbrust
  • 1 Apfel
  • 50 g Zwetschken (getrocknet)
  • 20 g Walnüsse
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Ingwer (frisch gerieben)
  • 4 Scheib. roher Schinken
  • 100 ml Schlagobers
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter, Öl zum Anbraten
  • Spagat

Die Putenbrust in zirka 150 g schwere Scheibchen schneiden und zirka 1/2 cm stark plattieren.

Apfel und Zwetschken kleinwürfelig schneiden und mit den gehackten Walnüssen in einer Bratpfanne mit Butter anschwenken. Mit Zimt und geriebenem Ingwer würzen, die Menge kurz auskühlen.

Auf die Fleischscheiben die Schinkenscheiben und die Obstmasse Form, alles zusammen aufrollen und mit Garn festbinden. Die Putenrollen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit heissem Öl braun anbraten.

Daraufhin Schlagobers und klare Suppe dazugeben und ca. 20 min dünsten. Das Fleisch herausnehmen und die Sauce nachwürzen.

Nach Geschmack mit ein kleines bisschen Butter binden.

Für den Pudding aus Mehl, Milch, Eiern und Backpulver einen glatten Teig machen. (Der Teig darf keine Klümpchen haben, vielleicht noch durch ein Sieb aufstreichen.) Den Teig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und bis zur Hälfte in gefettete Backförmchen befüllen. Im auf 200 Grad aufgeheizten Herd in etwa 20 min backen und dann auf der Stelle mit den Rouladen und der Sauce anrichten.

Nach Wunsch Preiselbeeren dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Putenbrust mit Yorkshire Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche