Gefüllte Pizza-Spiralen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Stück Dr. Oetker Pietro Pizzi Margherita
  • 2 Scheiben Schinken
  • 2 Scheiben Käse
  • 1 halbe Tomate
  • 6 Basilikumblätter
  • 6 Stück Holzspießchen
Sponsored by Pietro Pizzi

Für die gefüllten Pizza-Spiralen die Pizza in der Folie 10 Minuten antauen lassen und währenddessen das Backrohr auf 220°C Ober- / Unterhitze vorheizen (Heißluft: etwa 200°C; Gas: Stufe 5-6). Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Pizza aus der Folie nehmen, auf den mittleren Rost legen und 7-8 Minuten backen. Die Pizza ist fertig sobald der Käse geschmolzen ist.

Während die Pizza im Ofen bäckt, die Schinken- sowie Käsescheiben in Streifen schneiden, die Tomate halbieren und würfeln. Die Basilikumblätter waschen. Die Pizza in 6 Streifen (ca. 3 cm pro Streifen) schneiden, wobei der Rand ausgespart und die Enden schräg abgeschnitten werden. Die Pizzastücke jeweils mit einem Schinken- und Käse-Streifen belegen und einrollen. Die gefüllten Pizza-Spiralen mit einem Spieß fixieren und anschließend mit den kleinen Tomatenwürfeln und je einem Basilikumblatt dekorieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare18

Gefüllte Pizza-Spiralen

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 19.02.2016 um 09:17 Uhr

    toll

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 10.10.2015 um 10:28 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 02.09.2015 um 19:54 Uhr

    Sieht super aus.

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 20.06.2015 um 19:59 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 19.06.2015 um 08:57 Uhr

    schmeckt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche