Gefüllte Pita-Taschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Pita-Taschen (für jeden 1-2 Taschen)

Kleine Hackfleischbällchen::

  • 250 g Faschiertes
  • 0.5 Altes Semmeln
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel (kleingeschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer

Gemüse:

  • 1 Paprika
  • 1 Karotte, in feine Streifchen geschnitten
  • 0.25 Eisbergsalat, mundgerechte Stückchen

Joghurtdressing::

  • 300 g Joghurt, 1, 5 % oder 3, 5 % Fett
  • 2 EL Milch, vielleicht
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Wildkräuter, fein geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Die Pita-Taschen im Backrohr oder evtl. im Toaster leicht erwärmen. Die Hackfleischbällchen im heissen Fett rösten. Das Gemüse abschneiden. Für das Joghurtdressing alle Ingredienzien miteinander durchrühren und nachwürzen.

Die Pita-Taschen mit dem Blattsalat, dem Gemüse und den Hackfleischbällchen befüllen und nach Wahl das Joghurtdressing darüber Form.

html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Pita-Taschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche