Gefüllte Pita

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für gefüllte Pita das Pirabrot laut Anleitung aufbacken. In der Zwischenzeit das Faschierte in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Kümmel, Knoblauch und Grillgewürz würzen.

Wenn es durchgebraten ist, das Fleisch zum Abkühlen zur Seite stellen. Für den Salat die Gurke und die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Senf marinieren.

Nun die Pitabrote aufschneiden und mit Salat befüllen. Auf den Salat nun etwas vom Faschierten und die Joghurtsauce geben. Die gefüllte Pita servieren.

Tipp

Sie können auch ein paar Zwiebelringe oder, wenn Sie es scharf mögen, Chiliflocken in die gefüllte Pita geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Gefüllte Pita

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 13.10.2016 um 20:56 Uhr

    Ich habe statt der Gurke an Avocado genommen, war sehr gut.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.09.2016 um 16:22 Uhr

    Ich nehme frischen Knoblauch, da ist der Geschmack intensiver.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche