Gefüllte Pita

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Pita:

  • 4 Schweineschnitzel à 120 g, dünn geschnitten
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 0.5 Gurke
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel 8 Pitafladen

Nach Wunsch:

  • Scharfes Tomatenketchup

Geschälte Knoblauchzehen durch eine Presse drücken. Petersilie abspülen und klein hacken.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Joghurt, Knoblauch, Petersilie, Senf, Salz und Pfeffer miteinander durchrühren.

Pita im Backrohr erwärmen oder evtl. im Toaster rösten.

Gurke und Zwiebel abschälen und in Scheibchen schneiden. Paradeiser abspülen, Stiel entfernen und in Scheibchen schneiden.

Schweineschnitzel halbieren, in Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl auf jeder Seite 1-2 Min. anbraten. In die Pita Form, Paradeiser-, Gurken- und Zwiebelscheiben hinzfügen. Mit Knoblauchsauce und beziehungsweise scharfem Tomatenketchup zu Tisch bringen.

:Zeitbedarf : : 15 min

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Pita

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche