Gefüllte Perlhuhnkeulen mit drei Füllvarianten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 sm Perlhühner

Zum Verschliessen::

  • Spagat, Holzstäbchen
  • Oder
  • Schweinenetz , gewässert

Zum Anbraten::

  • Olivenöl
  • 1 Tasse Röstgemüse, grob gewürfel
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 200 ml Geflügelfond
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Crème double, vielleicht

Füllvariante 1::

  • 2 Semmeln
  • Milch
  • 1 Apfel
  • 1 EL Calvados
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Butter
  • 1 Scheiben Roher Schinken
  • 100 g Geflügelleber
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Füllvariante 2::

  • Geflügelfarce
  • 150 g Toastbrot
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g Schlagobers, eiskalt
  • 2 EL Morcheln bzw. Herrenpilze, eingeweicht
  • 1 EL Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter

Füllvariante 3::

  • Trockenfrüchte-Farce
  • 0.5 Tasse Marillen (getrocknet)
  • 0.5 Tasse Zwetschken (getrocknet)
  • Weisswein
  • Wasser
  • 1 Tasse Apfel (gewürfelt)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Kardamon

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Keulen von dem Perlhuhn gemeinsam mit jeweils 1 Brusthälfte ablösen. Den Oberschenkelknochen auslösen.

Füllvariante 1: Die Semmeln grob zerteilen, mit wenig Milch einweichen, dann fein zerzupfen. Den Apfel von der Schale befreien, entkernen und fein in Würfel schneiden. Mit dem Calvados mischen. Die Schalotte gemeinsam mit Petersilie und Blättchen von einem Thymianzweig in Butter anschwitzen. Schinken dazugeben, auskühlen und gemeinsam mit Geflügelleber, Brot und Apfel sowie dem Ei mischen. Abschmecken.

Diese Füllung in die Keulen Form, die Brust darüber klappen und dann mit Spagat, Zahnstochern oder evtl. gewässertem Schweinenetz verschließen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Die gefüllten Keulen rundum in Olivenöl anbraten. Herausnehmen und das Röstgemüse anbraten. Paradeismark kurz mitrösten und mit Fond aufgiessen. Thymianzweig dazugeben. Keulen einlegen und im Backrohr bei 175 Grad ca. 30-40 min gardünsten. Anschliessend die Sauce durchsieben, kochen und vielleicht mit Krem double verfeinern.

Füllvariante 2: Geflügelfarce Das Toastbrot würfeln und in Butter braun werden lassen. Abkühlen. Die Hähnchenbrust würfeln und mit dem Schlagobers zermusen.

Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Danach Schwammerln, Toast und Estragon unterziehen.

Füllvariante 3: Trockenfrüchte-Farce Die Trockenfrüchte in Würfel schneiden und in einer Mischung aus Weisswein und Wasser weich machen. Im offenen Kochtopf derweil leicht wallen, bis alle Flüssigkeit verdampft. Nun auskühlen und mit den übrigen Ingredienzien mischen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllte Perlhuhnkeulen mit drei Füllvarianten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche