Gefüllte Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Teelöffel Öl (zum Braten)
  • 330 g Faschiertes (Rind)
  • 300 g Kabis, fein gehobelt
  • 100 ml Wasser
  • 150 g Tiefgekühlte Erbsli
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 80 g 1/4-fetter Halbhartkäse (z.B. Bündner Bergkäse), grob gerieben
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pn Pfeffer
  • 4 Peporoni
  • 150 ml Gemüsebouillon

Öl in beschichteter Pfanne erhitzen. Fleisch portionsweise ca.

3 min anbraten, herausnehmen. Kabis etwa 5 min andämpfen. Fleisch wiederholt beifügen, Petersilie, Wasser, Erbsli und die Hälfte des Käses dazumischen, mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die Peperonihälften gleichmäßig verteilen, in eine weite, ofenfeste geben legen. Restlichen Käse darüberstreuen, Suppe hinzugießen.

Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens.

Dazu passen: Nüdeli

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche