Gefüllte Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Pouletbrüstli
  • 250 ml Suppe
  • 1 Avocado
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 100 g Topfen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Peporoni

Pouletbrüstli in der siedenden Suppe zehn Min. ziehen, dann abkühlen.

Pouletbrüstli in Würfeli schneiden. Avocado mit dem Saft einer Zitrone fein zermusen. Pouletwürfeli und Topfen beigeben, das Ganze gut mischen und würzen.

Die Peperonistiele genau entfernen. Peporoni innen und aussen abspülen und gut abrinnen. Die Füllung durch die Öffnung satt hineingeben. Die Peporoni erst vor dem Essen halbieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche