Gefüllte Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 md Paradeiser, fest (bis 8)
  • Butter
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)

von den Paradeiser an der Stielseite einen Deckel klein schneiden und die Paradeiser aushöhlen. (Das Innere und die Deckel anderweitig verwerten. )

In eine Bratpfanne die Butter erhitzen. Die mit Milch, Kräutersalz und Muskatnuss verquirlten Eier in die Bratpfanne gießen und unter gelegentlichem Rühren stocken.

Die Eierspeise in die Paradeiser befüllen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Anmerkung tom: Stiel aus den Deckeln schneiden, die Deckel würfeln und unter die Eierspeise vermengen.

nach: Gut Paulinenwäldchen, Aachen

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche