Gefüllte Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Paradeiser, reife, runde
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Paradeismark
  • Semmelbrösel, 2 handvoll
  • Frische Petersilie, 1 Handvoll gehackt
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Eier (verquirlt)
  • Öl (zum Einfetten)

Grosse, rote, runde Paradeiser, die für einen Blattsalat schon ein klein bisschen zu weich sind nehmen.

1. Paradeiser abspülen und horizontal halbieren. Fruchtfleisch vorsichtig entfernen und die Innenseite dem Paradeiser mit Salz würzen.

2. Mit der Öffnung nach unten auf eine Abtropfschale legen.

3. Die Semmelbrösel mit ausreichend Pfeffer, Salz, Paradeismark, Petersilie, Knoblauch, Öl und Eiern mischen, dann diese Mischung in die Paradeiser befüllen.

4. Paradeiser in eine geölte, feuerfeste geben legen und im heissen Herd (200 °C ) etwa 15 Min. backen.

Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche