Gefüllte Paradeiser - Pomodori Ripieni al Forno Con Rucola e Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 md Paradeiser
  • 2 Schalotten (klitzeklein)
  • 1 Chilischote, scharf, klitzeklein
  • 3 Bund Rucola (ca. 350 g insges.)
  • 2 Kugeln Mozzarella (wenn möglich Büffelmozzarella)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • Gratinform

Backzeit 200 °C 15 min

Von den Paradeiser einen Deckel klein schneiden. Die Paradeiser mit einem Löffel aushöhlen, dabei Kerne und Strünke entfernen. Rucola von groben Strünken befreien, abspülen, abtrocknen und grob in mundgerechte Stückchen hacken. Schalotten, Chilli und Knoblauch in Würfel schneiden. In Olivenöl Schalotten und Knoblauch andünsten - Rucola hinzfügen - das Ganze fällt leicht gemeinsam. Chilli, ein klein bisschen Salz und schwarzen Pfeffer dazu - 3 min leicht wallen - ein klein bisschen abkühlen.

Paradeiser mit jeweils einer Scheibe Mozzarella befüllen, Rucolagemüse dazu, mit Semmelbrösel und Parmesan überstreuen - Tomatendeckel daraufgeben. Die Paradeiser in eine Gratinform Form, mit Olivenöl benetzen und bei 200 °C 15 Min. gardünsten.

Idealer Begleiter: ein kleines bisschen Baguette, Rotwein und einen Löffel Joghurt.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser - Pomodori Ripieni al Forno Con Rucola e Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche