Gefüllte Paradeiser mit Thon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Mittlere Paradeiser
  • Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Thon;Thunfisch aus der Dose abgetropft gewogen
  • 100 ml Saurer Halbrahm
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Von den Paradeiser einen Deckel wegschneiden. Kerne und Trennwände mit einem scharfkantigen Löffel herauskratzen. Das Tomateninnere mit ein kleines bisschen Salz ausstreuen. Die Früchte mit der Öffnung nach unten auf Küchenrolle abrinnen.

Die Eier ab Siedepunkt derweil acht min hart machen, unter kaltem Wasser abschrecken, von der Schale befreien und klein würfelig schneiden.

Den Thon mit einer Gabel fein zerpflücken.

Den sauren Halbrahm mit Salz, Cayennepfeffer und dem in Rollen geschnittenen Schnittlauch durchrühren. Eiwürfelchen und Thon beigeben und das Ganze gut vermengen. In die Paradeiser befüllen. Mit Toast oder evtl. Vollkornbrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser mit Thon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche