Gefüllte Paradeiser mit Nordseekrabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paradeiser
  • 400 g Nordseekrabben
  • 2 EL Crème fraiche
  • 2 EL Majo
  • 1 EL Dill
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • Cayennepfeffer
  • Salz

Die Nordseekrabben mit Crème fraiche, Majo und Dill durchrühren und mit Zitrone, Cayenne und vielleicht ein klein bisschen Salz nachwürzen. Von den Paradeiser die Kappe klein schneiden und die Paradeiser aushöhlen. Die Krabbenmischung in die Paradeiser befüllen.

07/11/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser mit Nordseekrabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche