Gefüllte Paradeiser mit Mascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Reite große Fleischtomaten

Füllung:

  • 1 Bund Basilikum
  • 2 sm Paradeiser (fest)
  • 200 g Mascarpone
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eiklar

Fleischtomaten spülen, einen Deckel zurechtschneiden, mittelseines Teelöffels aushöhlen. Die Paradeiser in eine gefettete Gratinform stellen.

Für die Füllung Basilikum klein hacken. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, halbieren, Kerne herausdrücken, das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden. Mascarpone mit Eidotter zu einer glatten Krem rühren. Basilikum und Tomatenwürfel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzig nachwürzen, zum Schluss das steifgeschlagene Eiklar unterziehen. Die Mascarponemasse in die Paradeiser befüllen, goldbraun backen.

Schaltung: 200-220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170-190 °C , Umluftbackofen 20-25 min

Die Paradeiser sind eine Zuspeise zu Geflügelgerichten bzw. Fleisch bzw. eine warme Entrée, dann mit knusprigem Weissbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser mit Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche