Gefüllte Paradeiser mit Langkornreis und Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Fleischtomaten
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 50 g Oliven
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 70 g Langkornreis (gekocht, circa)
  • 2 EL Kapern (klein)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Paradeiser abspülen, oben einen Deckel klein schneiden und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Fruchtfleisch entfernen und würfelig schneiden.

2. Getrocknete Paradeiser abrinnen und abschneiden. Oliven entkernen, grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Die Hälfte der Basilikumblätter ebenfalls hacken.

3. 1 Essl. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und gehacktes Basilikum unterziehen und andünsten. Getrocknete und gewürfelte Paradeiser einrühren, das Ganze zum Kochen bringen und so lange weiterköcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

4. Anschliessend den gekochten Langkornreis, gehackte Oliven und Kapern einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und von dem Küchenherd nehmen.

5. Eine feuerfeste geben mit Olivenöl auspinseln, die ausgehöhlten Paradeiser aneinander hineinsetzen. Die Paradeiser befüllen und den Deckel locker auflegen. Im Backrohr bei 175 °C ca. 30 Min. überbacken. Vor dem Servieren mit den übrigen Basilikumblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser mit Langkornreis und Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche