Gefüllte Paradeiser mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Zwiebel
  • 200 g Butter
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 4 Eier
  • 200 g Feta (Würfel in Öl)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 250 ml Rindsuppe

- Abtropfgewicht

Die Paradeiser abspülen und aus den Stielansätzen her vorsichtig aushöhlen. Die Innenseiten leicht mit Salz würzen. Die Paradeiser mit der Öffnung nach unten auf eine Platte legen, damit sie Wasser ziehen können. Die Zwiebeln abschälen und klein schneiden. Für die Füllung die Hälfte der Butter in einer Bratpfanne schmelzen und die Zwiebeln darin glasig werden. Das Faschierte dazugeben und leicht anbraten, von dem Küchenherd nehmen und ein klein bisschen auskühlen. Die Eier mit dem Faschierten mischen. Feta-Würfel abschütten, Öl auffangen, den Feta zerkleinern und unter die Hackfleischmasse mengen. Mit Oregano, Salz, Pfeffer würzen und die Mischung in die Paradeiser befüllen.

Die gefüllten Paradeiser in eine Gratinform Form, die Rindsuppe aufgießen und 20 min bei 180 °C im Backrohr gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte