Gefüllte Paradeiser e&t

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Fleischtomaten (à 250 g)
  • 40 g Pinienkerne
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 70 g Sardinen (ohne Gräten, in Öl)
  • 15 g Kapern (klein)
  • 100 g Semmelbrösel
  • 30 g Parmesan (fein gerieben)
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Paradeiser abspülen, jeweils einen Deckel klein schneiden. Paradeiser entkernen, umgekehrt auf Küchenrolle abrinnen. Pinienkerne in einer Bratpfanne bähen. Petersilienblätter klein schneiden.

Knoblauch hacken. Sardinen abrinnen und klein hacken.

2. Knoblauch, Petersilie, Pinienkerne, Brösel, Kapern, Sardinen, Käse und Öl vermengen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Paradeiser innen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und befüllen. Auf einem Backblech im aufgeheizten Herd auf der 2.

Schiene von unten 10 min bei 200 Grad gardünsten (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Deckel auf die Paradeiser setzen, 2-3 min weitergaren.

Als Snack zu Wein zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paradeiser e&t

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche