Gefüllte Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Paprikas
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 3 Paradeiser
  • 150 g Schafskäse
  • 2 EL Paradeismark
  • 3 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 100 g Langkornreis
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die Paprikas abspülen, die Deckel mit dem Stiel klein schneiden, Kerne und Trennhäute entfernen.

Schalotten und Knoblauch klein hacken. Zucchini, Melanzani und Paradeiser in 1 cm große Würfel schneiden, den Schafskäse ebenfalls in Würfel schneiden.

Schalotten in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen, Knoblauch, Zucchini und Melanzane dazugeben, Paradeismark einrühren und 5 Min. weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Küchenkräuter klein hacken und mit den Paradeisern dazugeben. Zu guter Letzt Schafskäse und Langkornreis einrühren, nachwürzen und die Paprikas damit befüllen, die Deckel obenauf setzen.

Paprikas in eine feuerfeste geben setzen, mit Gemüsesuppe auffüllen und im 160 °C heissen Herd in etwa eine halbe Stunde dünsten.

Zu den gefüllten Paprika schmeckt sehr gut Kräuterreis.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche