Gefüllte Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paprikas
  • 1 Becher Maiskörner (285g)
  • 1 Becher Thunfisch naturell (154g)
  • 3 Paradeiser (150g)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Edamer Käse
  • 125 ml klare Suppe (Instant)

Von dem Paprika je einen Deckel klein schneiden. Paprika reinigen, abspülen. Kukuruz und Thunfisch abrinnen. Paradeiser häuten, vierteln und entkernen, Fruchtfleisch würfeln. Kukuruz, Thunfisch und Tomatenwürfel mischen. Eier, Gewürze und 75 g geraspelten Käse unterziehen. Paprikas je mit der Kukuruz-Thunfisch-Mischung befüllen. Mit restlichem Käse überstreuen, Deckel daraufsetzen. Die gefüllten Paprikas in eine Fettfangschale stellen, klare Suppe zugiessen. Bei 200 °C 25 Min. gardünsten.

Dazu: Langkornreis

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche