Gefüllte Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Zwiebel
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Reis (Reis)
  • 500 g Paradeiser, stückig
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 4 Paprikas, ( nach Wahl bunt)
  • 150 g Kalbsbratwurst (Kalbsbrät), fein
  • 200 g Schwammerln (Shiitake Schwammerln)
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL Saucenbinder
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Eine Zwiebel von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden und in der Hälfte des Fettes glasig weichdünsten. Langkornreis dazugeben, andünsten, mit stückigen Paradeiser und 3/8 l Wasser löschen. Einen TL klare Suppe untermengen. Bei schwacher Temperatur in etwa 20 min quellen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen und ein wenig auskühlen. Von dem Paprika einen Deckel klein schneiden. Schoten reinigen und abspülen.

Kalbsbrät unter den Langkornreis rühren, und die Schoten damit befüllen.

Paprikadeckel daraufgeben und das Gemüse in eine feuerfeste geben setzen. ein Viertel Liter Wasser und restliche klare Suppe dazugeben. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft:175 °C / Gas: Stufe 3) in etwa 20 min gardünsten. Schwammerln reinigen, abspülen und in Spalten schneiden.

Übrige Zwiebel fein in Würfel schneiden und mit den Pilzen im übrigen Fett in einer Bratpfanne anbraten. Mit Schlagobers löschen, ein wenig kochen. Sossenbinder untermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Küchenkräuter abspülen, klein hacken und zur Soße Form. Pilzsosse zu dem Paprika Form und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche