Gefüllte Paprikas mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 250 g Mozzarella
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Trockener Weisswein; oder klare Suppe mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone
  • 200 ml klare Suppe
  • 2 EL Butter
  • Zucker

Die Eier zehn min hart machen. Von dem Paprika einen Deckel klein schneiden und die Schoten entkernen. Schoten in kochendes Wasser legen und zwei bis drei min vorkochen. Herausnehmen und abrinnen. Den Paprikadeckel, Mozzarella und Schinken in Würfel schneiden. Eier von der Schale befreien, hacken und mit Mozzarella und Schinken vermengen. Basilikum in Streifchen schneiden. Die Hälfte von dem Basilikum und die Hälfte der Kapern unter die Füllung rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikas befüllen.

Paprikas in eine ofenfeste geben setzen. Wein und klare Suppe zugiessen und die Paprikawürfel von dem Deckel in die geben streuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad , Umluft 170 Grad , Gas Stufe 3 ungefähr 45 Min. backen. Paprikas auf Teller setzen und warm stellen. Die Soße und Butter mit dem Schneidstab des Mixers zermusen, so dass noch Paprikastückchen übrig bleiben. Restliche Kapern unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Über die Paprikas gießen und mit restlichem Basilikum überstreuen.

Dazu: italienisches Weissbrot

Nährwerte: je Einheit 450 Kalorien, 30 g Fett

Notizen: mit halben Paprika, open-face, kosten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprikas mit Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche