Gefüllte Paprikas mit Cham- pignons, Langkornreis und Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 60 g Reis
  • 6 Paprikas
  • 500 g Champignons
  • 3 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Thunfisch in Öl; 150g Fischeinwaage
  • 50 g Gouda, mittelalter; gerieben
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.25 Teelöffel Rindsuppe ((Instant))
  • 3 EL Ketchup
  • 150 g Crème fraîche

Langkornreis in Salzwasser 15 Min. gardünsten, abschütten. Von dem Paprika je einen Deckel klein schneiden, Kerne auslösen und das Gemüse abspülen. Paprikadeckel fein würfelig schneiden und zur Seite stellen. Schwammerln reinigen, abspülen, in Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne mit 1-2 El Wasser 2-3 Min. gardünsten. Mit Paradeiser- und Zwiebelwürfeln, Langkornreis und abgetropftem, zerpflücktem Thunfisch in einer Backschüssel vermengen. Ei, Käse, gehackte Petersilie (1El zum Garnieren zurückbehalten), Koriander, Pfeffer, Jodsalz und Thymian hinzfügen, kräftig nachwürzen. Paprikas bergartig damit befüllen. Paprikawürfel und Rindsuppe in einen passenden Kochtopf Form. Gefüllte Paprika hineinstellen und zirka 30-40 Min. bei geschlossenem Deckel gardünsten. Schoten aus dem Bratensud heben, Ketchup und Crème fraîche untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, zu den Schoten zu Tisch bringen. Dazu passt Petersilienreis.

Eiklar : 28 Gramm

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprikas mit Cham- pignons, Langkornreis und Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche