Gefüllte Paprikaherzen Mit Knackigem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gekochte kleine gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 3 lg Paprikas
  • Salz
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
  • 6 EL Gemüsesuppe
  • 2 EL Essig, z. B. Balsamessig bianco
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)

Erdäpfeln schälen und in schmale Scheibchen schneiden. Paprikas der Länge nach halbieren, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen. Schoten abspülen, abrinnen. 2 von den Hälften in Würfel schneiden, restliche Schoten 5 min in kochend heissem Salzwasser gardünsten, dann gut abrinnen und abgedeckt warm stellen.

Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, der Länge nach halbieren und in Ringe schneiden. Crème fraîche mit Essig, Gemüsesuppe, Zucker und Senf in einem Kochtopf durchrühren und kurz erhitzen. Paprikawürfel und Zwiebelringe hinzufügen und das Ganze kurz zum Kochen bringen. Am Ende die Erdäpfeln unterziehen und den Kochtopf dann von der Kochstelle nehmen.

Heisse Erdapfel-Gemüse-Füllung in die gegarten Paprikahälften befüllen, auf einer Platte dekorativ anrichten und nach Wahl mit frischem Baguette zu Tisch bringen.

Tipp: 200 g tiefgekühlte King Prawns von Costa nach Packungsanweisung entfrosten und auf einem Sieb abrinnen. Etwa 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen, King Prawns bei mittlerer Hitze darin von beiden Seiten kurz gar rösten und vor dem Servieren über die gefüllten Paprikas Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprikaherzen Mit Knackigem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche