Gefüllte Paprika und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gefüllte Paprika und Paradeiser den Reis in Salzwasser dünsten. Die Paprika und Paradeiser köpfen und aushöhlen, die Deckel aufheben.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl glasig dünsten. Die Semmeln in etwas Wasser einweichen und ausdrücke.

Mit Faschiertem, Reis, Eier, Petersilie und Majoran durchkneten, salzen und pfeffern. Paprika und Paradeiser mit der Masse füllen und die Deckel draufsetzen.

Etwas Olivenöl in eine Bratpfanne geben, die gefüllten Paprika/ Paradeiser einschlichten, etwas Rindsuppe darübergießen und gefüllte Paprika und Paradeiser im Backrohr bei 180 Grad für 50-60 Minuten braten.

Tipp

Zu gefüllte Paprika und Paradeiser passt Erdäpfelpüree und wer mag Paradeissauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare12

Gefüllte Paprika und Paradeiser

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.09.2016 um 11:26 Uhr

    Als Beilage essen wir am liebsten Kartoffeln dazu.

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 13.11.2015 um 12:41 Uhr

    gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.07.2015 um 14:32 Uhr

    gut

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 20.04.2015 um 21:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 02.11.2014 um 22:04 Uhr

    lecker und optisch super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche