Gefüllte Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Langkornreis
  • 250 g Gehacktes (von dem Schwein)
  • 0.5 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Schnittlauch (geschnitten)
  • 0.5 EL Thymian (gerebelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter

Sauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 sm Zwiebel
  • 200 g Paradeiser (oder Pelati Paradeiser aus der Dose)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 50 ml Suppe (Suppenwürfel)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Crème fraîche (vielleicht mehr)
  • Blatt Basilikum

60 min, einfach Paprika kappen und ausputzen. Langkornreis in Salzwasser weich weichdünsten und ein wenig auskühlen. Zwiebel abschälen und klein schneiden, in Butter anrösten. Das Gehackte hinzfügen und ebenfalls anrösten, mit Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Langkornreis dazugeben und mit dem Faschierten durchrühren.

Auskühlen und in der Zwischenzeit die Sauce kochen: Dafür die klein gehackte Zwiebel in Butter anrösten, den Knoblauch kurz mitbraten. Faschierte Rosmarin, Thymian, Paradeiser, Zucker, Suppe, Paradeismark und Gewürznelken dazugeben und aufwallen lassen.

Die Paprika mit der Faschierten-Langkornreis-Mischung befüllen, den gekappten Deckel mit Zahnstochern darauf fixieren und in die Paradeisersauce stellen. Zugedeckt bei kleiner Temperatur ca. 30 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Paprika aus der Sauce heben, die Gewürznelken entfernen und die Sauce mit Crème fraîche verfeinern. Sauce mit einem Handmixer zermusen und ein paar Basilikumblätter untermengen.

Gefüllte Paprika mit Paradeisersauce anrichten.

Getränk:

Weisswein

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte